座禅

Zen Buddhismus in Stuttgart
zen side pic

Wir sitzen montags & freitags von 18 – 19 Uhr jeweils zwei Zazen-Perioden (je 25 Minuten) mit Kinhin (Gehmeditation) zwischendurch. Nach dem Kinhin öffnen wir die Tür für diejenigen, die erst zur zweiten Runde Zazen kommen können.

 

Anmeldung

aikistuttgart.zen@gmail.com

Angebote für Firmen

Wir bieten Mindfulness Coaching, Vorträge, Workshops, Führungskräfteseminare und Einzelcoaching für Führungskräfte an. Mehr Informationen finden Sie hier. Melden Sie sich bei uns, wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Spenden

Dana – von Herzen zu geben, ohne etwas als Gegenleistung zu erwarten – ist ein zentraler Bestandteil der buddhistischen Praxis. Anderen zu helfen, die in Not sind und frei zu sein, das zu geben, was gebraucht wird, sind wichtige Grundsätze unseres Weges. Wir verlangen keine Beiträge für die Teilnahme an unserem Zazen-Angebot während der Woche, möchten aber alle, die mit uns sitzen, darum bitten, Spenden in unsere Sammelbox zu geben. Das Geld, das wir bei AikiStuttgart Meditationszentrum durch Spenden sammeln, wird an das Projekt „The Rainbow Centre“ in Sri Lanka weitergegeben.

Retreat/Sesshin

Wir organisieren zweimal im Jahr einen Schweige-Retreat (Sesshin) und verbringen ein gemeinsames Wochenende mit intensiver Meditation, bei dem wir in einen Zustand tiefer Konzentration und Achtsamkeit ohne äußere Ablenkungen eintauchen. Es geht bei diesen Wochenenden darum, dem Geist abseits von allem, was uns sonst ablenkt, Raum und Ruhe zu gönnen und sich intensiv mit sich selbst auseinanderzusetzen. Neben der Meditation machen wir Qigong, Tai Chi und es gibt Vorträge.

Veranstaltungen

Herbst-Retreat (Sesshin)

28–30. September 2018

 

Kosten

200€ für Übernachtung, Lehre und Verpflegung

Adresse

Spielhof 11, 71540 Murrhardt

Anreise

Freitag, 18:00–18:30 Uhr

Abreise

Sonntag, ca. 14:00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen

aikistuttgart.zen@gmail.com

 

Über uns

Vision

Das AikiStuttgart Zen Meditationszentrum bietet einen Zufluchtsort für alle Menschen, unabhängig von ihrer Nationalität und ihrer Glaubenshaltung. Wir unterstützen den Weg des Friedens und der Gemeinschaft und möchten Offenheit, Integration, Toleranz und Hilfsbereitschaft leben und fördern.

 

Mission Statement

Das Ziel von AikiStuttgart Zen Meditationszentrum ist:

  • Menschen Gelegenheit zu geben, Meditation in einer Gruppe in offener, herzlicher Atmosphäre zu lernen und zu praktizieren
  • Beratend und unterstützend unsere Mitglieder zu begleiten
  • Durch zusätzliche Angebote wie längere Retreats den Mitgliedern Gelegenheit zu geben, ihre Meditationspraxis zu vertiefen
  • Durch Spendensammlungen Menschen in Krisen- und Notsituationen im In- und Ausland zu helfen
  • Mitgefühl, Liebe, Weisheit, Toleranz und Verständnis als Grundlage der buddhistischen Lehre zu kultivieren

Zentrumsleiter

Leoni Taisui McGough und Jules Keizan McGough

Wir sind Zen Buddhisten, Meditationslehrer, Tai Chi, Qigong und Aikidotrainer. Das AikiStuttgart Zen Meditationszentrum ist Teil von AikiStuttgart MartialArts. Leoni ist außerdem Stressmanagement Coach.

Unser Weg:

Wir sind als Soto Zen Dharma Holder ausgebildet und als Zen Priester ordiniert. Trotz unseres formellen Trainings leiten wir ein nicht-religiöses, offenes und multikulturelles Meditationszentrum, wo jede/r herzlich willkommen ist, der/die an Meditation interessiert ist.